Die Musik


Unser vierstimmiger Männerchor besteht zur Zeit aus 27 aktiven Sängern im Alter zwischen 42 und 85 Jahren.
Verantwortlich für die Musik ist unser Chorleiter, der, in Absprache mit dem Vorstand, zu Beginn eines jeden Jahres die zu singenden Lieder festlegt.
Gemeinsam setzen wir uns dann mit den Texten und deren Interpretation auseinander.
("Wie ist das Lied gemeint? Es klingt traurig, ist aber ein Liebeslied!")
Dann wird das Lied notenorientiert einstudiert.
Das heißt aber nicht, dass wir alle Notenkenntnisse haben.
Aber man erkennt z.B., ob eine Note höher oder tiefer liegt und ob sie punktiert ist oder nicht.

Mit den Jahren ist ein beträchtliches Repertoire entstanden, wozu Spirituals, Gospels, klassische Werke aus Barock und Romantik sowie deutsche und internationale Volkslieder zählen.

Der Notenwart sorgt dafür, dass in den Liedermappen der aktiven Chormitglieder alle Lieder einsortiert sind.
Auch für die Weihnachtskonzerte, die in jedem Jahr in der Wandelhalle in Bad Harzburg, im Dorfgemeinschaftshaus Göttingerode sowie in der Schlewecker Kirche stattfinden, werden die vom Chorleiter ausgewählten Lieder über den Notenwart allen aktiven Sängern zur Verfügung gestellt und in die Weihnachtsmappen eingeheftet.